Curriculum Vitae

Persönliche Daten:

Geboren: 1973 in München

Familienstand:   Verheiratet – Vier Kinder

Schule und Ausbildung: 

1992 Abitur

1992 – 1993 Zivildienst als Rettungssanitäter, BRK, Starnberg

1993 – 2000 Studium der Humanmedizin, Technische Universität München (TUM)

4 Jahre Tutor der Anatomie, TUM;  Krankenpflegehelfer Chirurgie Klinikum RDI TUM,  Verbrennungsintensiv Klinikum Bogenhausen etc.

Famulaturen u.a. Universitätklinik Mailand, Italien, Viszeralchirurgie

Praktisches Jahr:

Kardiologie, Cleveland, Case Western Univ., Ohio (USA)

Interdisziplinäre Notaufnahme, Royal Infirm. Hospital, Edinburgh (Schottland)

Anaesthesiologie Klinikum RDI, TU München (TUM)

2000 3. Staatsexamen

2002 Dissertation: „Interaktion von Tumorzellen (SCLC) mit Thrombozyten und Endothel unter Strömung und Stase“  Anatomisches Institut, TUM

Magna cum laude

Ärztliche Tätigkeit:

2000 – 2001 Arzt im Praktikum, Erwachsenenkardiologie, DHZ München, Leitung Tagesklinik und Assistenz im Herzkatheterlabor.

2001 – 2002 Assistenzarzt Erwachsenenkardiologie DHZ und Rechts der Isar, München, Stationsarzt der interdisziplinären Aufnahmestation.

2002 – 2007 Assistenzarzt Privatklinik Dr. Schindlbeck, Innere Medizin, Schwerpunkt Kardiologie, Studienbetreung CERTIFY, AFFECT etc.

Schwerpunkttätigkeit in Echokardiographie, Duplexsonographie und Koronarangiographie

2007 Facharzt für Innere Medizin/Notfallmedizin (seit dem Jahr 2002 Notarzt der Notarztgruppe Seefeld)

2007 – 31.12.2013 Oberarzt, Privatklinik Dr. Schindlbeck, Leitung des Echolabors mit Einführung der 3-D Echokardiographie transthorakal und transösophageal, Schwerpunkt der Tätigkeit invasive Kardiologie mit Durchfürung der Rechts- und Linksherzkatheterisierung (inkl. Notfall-HK),CRT-Implantation, CRT-Optimierungen etc.

Juli 2012 Erlangen der Schwerpunktbezeichnung Kardiologie (BLÄK München)

2014 – 2016 Niedergelassener Kardiologe Gemeinschaftspraxis „Internistische Fachärzte Gilching“, invasive (HK in Klinik Dr. Schindlbeck) und nichtinvasive Tätigkeit, (TTE, TEE; SM-Kontrollen, ICD, CRT- Kontrollen, Gefäßdiagnostik)

Weiterhin Teilnahme an der 24 Stunden Rufbereitschaft des Herzkatheterlabor Klinik Schindlbeck.

Ab 2016 Eigene Praxis in Seefeld-Hechendorf

Publikationen: 

Reininger A.J.; Spannagl M.;  Bode P.A.; Wurzinger L.J. c7E3 FAB inhibits low shear flow modulated platelet adhesion to endothelium and surfaceabsorbed fibrinogen by blocking platlet GPIIb/IIIa as well as endothelial vitronectin receptor – results from patients with myocardial infarction and healthy controls Thromb. Haemost 2000 Feb, 83 (2) 217– 23

Finzel A.H.; Reininger A.J.;  Bode P.A.; Wurzinger L.J.ICAM-1 supports adhesion of human small-cell lung carcinoma to endothelial cells.  Clin. Exp. Metastasis, 2004, 21(3)185-9

man pointing
Ärzte
in Seefeld auf jameda

Heute noch einen Termin vereinbaren!